Mittwoch, 18. März 2015

[Neu im Regal] Abi-Ende Vorrat

http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Donohue_MFreundinnensommer_157590.jpgTitel: Freundinnensommer
Originaltitel:
All the Summer Girls
Autor/in:
Meg Donohue
Reihe:
/
Preis:
8,99€
Seiten: 320
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum:
9. März 2015
ISBN-13:
978-3453412972
Leseprobe
Drei Freundinnen und eine verhängnisvolle Sommernacht vor vielen Jahren

Kate, Vanessa und Dani sind beste Freundinnen. Als die perfektionistische Kate kurz vor ihrer Hochzeit von ihrem Verlobten verlassen wird, beschließen die drei, in das Strandhaus zurückzukehren, in dem sie früher viele Sommer gemeinsam verbracht haben. Unter strahlend blauem Himmel wird schnell deutlich, dass auch Vollzeitmom Vanessa und die rastlose Dani alles andere als glücklich sind. Doch vor allem wird den drei Freundinnen klar, dass sie sich endlich den Ereignissen einer verhängnisvollen Sommernacht vor acht Jahren stellen müssen, die ihr Leben für immer veränderte.


http://www.dumont-buchverlag.de/media/2/thumbnails/9783832197834.22789.jpg.22793.jpg
Titel: Der Tag an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel
Originaltitel:
Fishbowl
Autor/in:
Bradley Somer
Reihe:
/
Preis: 14,99€
Seiten:
320
Verlag: DuMont
Erscheinungsdatum:
12. März 2015
ISBN-13:
978-3832197834
Goldfisch Ian fällt. Aus dem 27. Stock. Auf seinem Weg nach unten fliegen die Fenster des Wohnhauses in rasender Geschwindigkeit an ihm vorbei und mit ihnen die Geschichten der Menschen, die dahinter wohnen. Während Ian immer schneller auf den Bürgersteig zurast, fiebern wir nicht nur mit ihm mit, sondern erhaschen durch seine Augen einen Blick auf die Schicksale dieser Menschen. Ein Leben wird dabei beginnen, eines enden, und am Schluss begreifen wir, dass das Glas, das uns vom Rest der Welt trennt, zerbrechlicher ist, als wir glauben. Dann wird auch klar, warum Ian eigentlich fällt und was passiert, wenn er landet. In Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel geht es buchstäblich um Leben und Tod. Bradley Somer klappt das Haus in der Roxy Street auf wie eine Puppenstube und erweckt die Figuren darin auf wunderbar liebevolle, spielerische und humorvolle Weise zum Leben.

Kommentare:

  1. Ich finde vor allem das erste Buch hört sich sehr gut an! :)
    xx Lia
    http://liaslife92.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß mit den Büchern :) Bin gespannt auf deine Rezi zu dem Buch mit dem Goldfisch :)

    AntwortenLöschen
  3. Hören sich beide gut an! Viel Spaß beim Lesen!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Das Goldfisch-Buch schaut richtig entzückend aus. Stelle ich mir richtig nett vor.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen