Dienstag, 6. September 2016

Mechanica - Betsy Cornwell

http://www.betsycornwell.com/wp-content/uploads/2015/01/Mechanica-higher-quality.jpg



Nicolette’s awful stepsisters call her “Mechanica” to demean her, but the nickname fits: she learned to be an inventor at her mother’s knee. Her mom is gone now, though, and the Steps have pushed her into a life of dreary servitude. When she discovers a secret workshop in the cellar on her sixteenth birthday—and befriends Jules, a tiny magical metal horse—Nicolette starts to imagine a new life for herself. And the timing may be perfect: There’s a technological exposition and a royal ball on the horizon. Determined to invent her own happily-ever-after, Mechanica seeks to wow the prince and eager entrepreneurs alike.

Eine Cinderella-Neuerzählung, wie es sie schon tausendfach gibt. Armes Mädchen, von den Stiefschwestern und der Stiefmutter unterdrückt, fristet ein elendes Dasein, bis der Prinz sich Hals über Kopf in sie verliebt und sie von ihrem qualvollen Leben befreit.
NEIN! Ha, genau das ist es nicht!
"Mechanica" ist endlich mal eine Märchenversion, in der KEIN Prinz auf seinem hohen Ross angetrabt kommen muss, um das arme, arme Mädchen zu retten. Das wäre auch unter Nicks Würde. Das Mädel hat nämlich wirklich Feuer im Hintern (und im Ofen) und krempelt ganz schön selbst die Ärmel hoch, um ihrem Leben zu entkommen. Und um das Bild von der starken Superfrau zu komplettieren, bekommt der Herr Prinz eine schicke fette Abfuhr. So, genau so, muss es sein! So und nicht anders! Los Nick, los! *wuhuu*
Sehr schön umgesetzt, nah am Original, und trotzdem eine komplett neue Geschichte. Die tierischen Helferlein wurden hier durch mechanische Insekten, mit denen Nicks Familie zu Lebzeiten ihrer Eltern ihr Geld verdient hat, ersetzt. Allen vorran das Pferdchen Jules, der das Insektengefolge anführt. Ist es nicht hinreißsend, wie er Dampf aus seinem kleinen Näschen schnaubt? Hachja...
"Mechanica" erzählt eine wunderschöne Geschichte über Durchhaltevermögen, den Glaube an sich selbst und die Macht der Freundschaft, alles verpackt in eine märchenhafte Story voller Magie und liebevoller Details.

0 Kommentare:

Kommentar posten