Freitag, 8. August 2014

[Kurzmeinung] Arkadien fällt

Titel: Arkadien fällt
Originaltitel: /
Autor/in: Kai Meyer
Reihe: Arkadien #3
Preis: 19,90€
Seiten: 448
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 26. September 2011
ISBN-13: 978-3551582034
Leseprobe
Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch ihre Liebe bringt die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer wirklich hinter dem Komplott gegen sie steckt: Der Hungrige Mann, der Herrscher aller Dynastien, ist zurückgekehrt - und die Welt der Arkadier wird niemals mehr sein wie zuvor.



"Arkadien" und ich. Eine wirklich schwierige Beziehung. Von Band 1 positiv überrascht, bei Band 2 recht gut unterhalten, aber Band 3? Irgendwie nicht mein Fall. Der Reihe gegenüber war ich am Anfang sehr skeptisch, weil das Thema mich einerseits total gereizt, aber andererseits nicht wirklich angesprochen hat.
Grund, weshalb ich es im Endeffekt doch noch versuchen wollte, war eine Lesung des Autors auf der Buchmesse 2012. Und es ist wirklich so packend, wie die Lesung den Eindruck vermittelt hat. Die Bücher sind spannend. Kommen ordentlich voran. Aber während Band 1 & 2 mich wirklich fesseln konnten, habe ich beim Finale einfach nicht richtig in die Story gefunden.
Band 2 habe ich vor gut einem Jahr gelesen, aber mir scheint, als hätte ich viele Details leider schon wieder vergessen, sodass ich an manchen Stellen wirklich kurz gebraucht habe, um wieder alles zu verstehen. Rückblicke gibt es nämlich so gut wie keine.
Die Figuren mochte ich sehr gerne, sowohl Rosa, als auch Alessandro haben mir gut gefallen und waren mir sympathisch und auch die Nebenfiguren waren nicht schlecht, sofern sie denn das Glück hatte, dass ich mich an sie erinnerte.
Trotzdem ist der Funken nicht übergesprungen, so viele Dinge konnten mich nicht packen, und auch die vielen wirklich rasanten und actionreichen Szenen haben es nicht wirklich geschafft, mich an das Buch zu fesseln.
Alles in allem kann ich also leider nicht einmal sagen, was mir nicht so gut gefallen hat, weshalb es ausnahmsweise keine Wertung gibt.

Kommentare:

  1. Ich weiß garnicht mehr wie die Bücher genau sind, das man bei Arkadien irgendwie so schnell die ganze Story vergisst. Schade aber das dich Band 3 nicht mehr so mitreißen konnte!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich fand die Bücher toll, als ich sie letztes Jahr für mich in der Bibliothek entdeckt habe. Ich habe alle 3 binnen 1 Woche durchgelesen gehabt. Ich fand die Story wirklich mitreißend und habe bei allen 3 Bänden mitgefiebert.

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Hey Mary =)
    Hm, ja vielleicht lags auch an den großen Zeitabständen...

    AntwortenLöschen