Freitag, 1. August 2014

[Rezension] Haltung bewahren bei voller Trunkenheit

http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/Haltung-bewahren-bei-voller-Trunkenheit-9783499617430_xxl.jpgTitel: Haltung bewahren bei voller Trunkenheit
Originaltitel: /
Autor/in: Anne-Sophie & Marie-Aldine Girard
Reihe: /
Preis: 9,99€
Seiten: 176
Verlag: rororo
Erscheinungdatum: 1. August 2014
ISBN-13: 978-3499617430
Leseprobe
Warum schneiden sich Frauen immer wieder eigenhändig einen Pony und jammern dann, dass sie nicht aussehen wie Kate Moss? Was unterscheidet die durchschnittliche Frau von einer perfekten Gastgeberin? Woran erkennt man einen Macho? Oder dass der attraktive Kerl am Tisch nebenan zu jung für einen ist? Dieses Buch ist eine Anleitung für alle unperfekten Frauen. Ihr werdet Theorien finden wie die Erdnuss-Theorie oder das universelle Konzept «Jetzt ist es eh egal». Ihr werdet lernen, wie man seine Würde behält, wenn man zuviel getrunken hat, wie man angesichts eines hässlichen Babys reagiert und welche Fragen man Männern lieber nicht stellen sollte, wenn man die Antworten nicht hören möchte. «Diese beiden Frauen sind nicht nur witzig, sie haben auch alles verstanden.» (Cosmopolitan)

 

Ein Buch zum Schieflachen!
Voller witziger Weisheiten und knallharter, !aber wahrer!, Fakten, über die Frau von heute. Die eben nicht perfekt ist. Und: Wer es doch ist, ist schlichtweg eine Zicke.
Ob die Analyse, welche Sorte Frau sich bitte auf High Heels wohlfühlt, Schaubilder der exponentiellen Auswirkung von Alkohol auf die Psyche, oder simple Regeln, die das Leben einfacher machen. Eine ordentliche Portion Selbstironie ist allerdings von Nöten und auch ein etwas ausgeprägteres Selbstbewusstsein, sonst fühlt sich manch einer vielleicht doch eher ein wenig angegriffen. Wer allerdings bei Sprüchen wie "Vernachlässige nie die Schlampe in dir. Sie kann dir eines Tages sehr nützlich werden!" denkt, yeah, ich mache alles richtig, der wird in diesem Buch seine Bibel finden.
In zahlreichen Sprüchen erkennt man sich wieder, und muss einfach nur lachen, wie verrückt manche Ticks einfach sind, die man hat. Wer kennt es zum Beispiel nicht, den Gedanken "Jetzt ist es eh egal", wenn man trotz Diät schon ein Croissant gegessen hat. Dann kann Nutella auch nicht mehr viel kaputt machen! Diese These und viele weitere werden vertieft, andere Verhaltensweisen analysiert und ins richtige Licht gerückt. Kurz gesagt: Uns wird vor Augen geführt, warum wir in all unserer Unperfektheit einfach perfekt sind!
Einziges Manko: Seite 127 kann ich widerlegen, aber das ist auch wirklich das Einzige. Ansonsten: 100% eiskalte Wahrheit, auf fast 200 Seiten, von der man gar nicht genug bekommen kann. Ich hätte ewig weiterlesen können und auch 500 Seiten mehr noch genossen.
Witzig, spritzig, ironisch und einfach wahr. Ein geniales Buch, für Frauen, die auch mal über sich und ihre Eigenheiten lachen können!


4,7 Punkte

Kommentare:

  1. Jetzt will ich aber auch wissen, was auf Seite 127 steht *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Hihi :D Soll ich das jetzt verraten, oder lass ich dich das lieber selbst herausfinden? *grübel*

    AntwortenLöschen