Samstag, 21. Januar 2012

[Buchkommentar] Harry Potter and the Order of the Phoenix

Harry Potter and the Order of the Phoenix (5. Teil)

Autor: JK Rowling

Verlag: Bloomsbury Publishing (10. Juli 2004)

Seiten: 960

Preis: 11,90€ (Taschenbuch)

ISBN 978-0747570738

Lesedauer: 21h 6min




Kurzbeschreibung
As his fifth year at Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry approaches in Harry Potter and the Order of the Phoenix, 15-year-old Harry Potter is in full-blown adolescence, complete with regular outbursts of rage, a nearly debilitating crush, and the blooming of a powerful sense of rebellion. It's been yet another infuriating and boring summer with the despicable Dursleys, this time with minimal contact from our hero's non-Muggle friends from school. Harry is feeling especially edgy at the lack of news from the magic world, wondering when the freshly revived evil Lord Voldemort will strike. Returning to Hogwarts will be a relief… or will it?

Buch kaufen
amazon.de
bilandia.de

Auf einen Blick
Der 5. Teil gefällt mir leider am Wenigste.
Ich finde die Story manchmal doch recht langatmig und... jaah. Trotzdem ist es Harry Potter, also ist für mich jedes noch so unwichtige Wort immernoch göttlich ;)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lieblingscharakter
McGonagall finde ich in diesem Teil einfach unschlagbar! Es ist wirklich herrlich, wie sie sich über Umbridge aufregt.
Wen ich auch total toll finde: Luna Lovegood! Ich liebe Luna Lovegood. Sie ist so ein interessanter Charakter und so süß, und komisch und... einfach toll ;)

Lieblingsstellen
Meine Lieblingsstellen haben es (wie immer) nicht in den Film geschafft.
Zum einen wäre da das Weihnachtsfest, das im Buch so viel ausführlicher beschrieben ist, als es im Film gezeigt wird. Und auch die Stimmung ist im Buch viel schöner.
Ich hätte so gerne das dekorierte Haus gesehen, Sirius, wie er Weihnachtslieder singt...
Dann die Stelle mit Neville im Krankenhaus. Ich finde die Stelle so schön und traurig, und als er dann das Bonbon-Papierchen von seiner Mutter einsteckt kommen mir jedes Mal die Tränen.
Die dritte tolle Szene ist die Wahrsagestunde bei Firenze. Ein Klassenzimmer im Waldlook... Ach jah, das hätte was...

Verfilmung
Den Film finde ich ganz gut, aber das Buch gefällt mir wie immer besser. Ich finde, dass im Film viel zu viel Zeit auf Harrys Traum verschwendet wird und auch auf den Kampf im Ministerium am Ende.
Im Buch steht doch viel mehr Harrys Entwicklung zum jungen Mann im Vordergrund, seine erste Liebe, seine Zukunft... Die Stimmung geht im Film leider etwas unter.
Aber die Besetzung ist wieder richtig toll gelungen! Umbride und Luna hätte man nicht besser besetzen können!

Kommentare:

  1. Haha, du bist ja echt ein Harry Potter Freak :P Ich stimme dir übrigens vorbehaltlos in allen Punkten zu. Und Luna und Umbridge sind genial! Meehr Harry Potter Beiträge! :)
    Und hast du eigentlich mal bei www.thelastmuggle.com reingeschaut? Hab die undeutliche Erinnerung, wir hätten da mal drüber gesprochen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich schau regelmäßig rein =) Vielen Dank für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    ich bin neu in der Blogger-Welt und habe deinen grade entdeckt :) Ich habe H.P. auch regelrecht verschlungen und fand die Story des 5. Bandes gut, nur den Anfang (als er sich beschwert immer außen vor gelassen zu werden) zu lang.
    Ich fand es im Film auch sehr schade, dass auf den Charakter von Neville nicht wirklich eingegangen wird und er eigentlich erst richtig im letzten Teil zum Zuge kommt.
    Eine schöne Rezi und dir noch einen schönen Abend.

    LG (http://inderweltderbuecher.blogspot.com/)

    AntwortenLöschen
  4. Ich stimme dir wie Mila auch in allen Punkten zu und die Harry Potter-Bücher sind einfach toll!

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich gerade extrem darüber, dass ich deinen Blog entdeckt habe, denn du scheinst ein mindestens so grosser Harry Potter Fan zu sein wie ich :) Ich finde auch die Bücher besser als die Filme, weil man in den Büchern noch viel mehr in die wundervolle zauberhafte Welt eintauchen kann.

    AntwortenLöschen