Freitag, 18. Juli 2014

Die 10 schönsten Schauplätze

Jeder kennt sie, diese wunderschönen Orte, an die man einfach immer und immer wieder zurückkehren möchte. Zu denen man am liebsten zwischen die Seiten schlüpfen möchte. Orte, so faszinierend, dass man alles dafür tun würde, um einmal wahrhaftig dort zu sein. Hier findet ihr meine Favoriten. Wohin würdet ihr gerne mal verschwinden? Welchen Schauplatz würdet ihr gerne erkunden?

http://edushyster.com/wp-content/uploads/2013/06/hogwarts-harry-potter-30982898-1024-768.jpg
Quelle
Hogwarts
Die ungeschlagene Nummer 1. Einmal durch die Gänge streifen, die Große Treppe sehen, in der Großen Halle essen, in der Bibliothek lesen, im Zaubertränke unterricht Felix Felicis mixen, im Gemeinschaftsraum entspannen... In Hogwarts könnte ich auch den Rest meines Lebens verbringen ♥.♥ Dafür würde ich sogar die Maulende Myrte im Bad ertragen.


Die Tintenwelt
Hier kann ich mich gar nicht erst entscheiden, was ich zuerst sehen möchte. Den Weglosen Wald, mit den unendlich hohen Bäumen, den Feuerelfen und Nymphen, das Lager der Spielleute oder doch lieber Ombra? Die Burg des Speckfürsten? Eine ganz besondere Welt, die auf mich schon immer eine ungeheure Anziehung hatte.


Ellesméra
Mein liebster Schauplatz in Eragon. Zwar finde ich auch Farthen Dûr echt super, aber an Ellesméra kommt nichts heran. Ein Leben, in vollkommener Einheit mit der Natur, überall Pflanzen, Blumen, Bäume, Leben, wohin das Auge reicht... Definitiv einen Besuch wert.

 
Arkadia und der Sommerhof (Plötzlich Fee)
Ähnlich wie mit Ellesméra, verhält es sich mit dem Sommerhof aus Plötzlich Fee. Ich bin ein Pflanzenfreak, ich gebe es zu. Und Sommer ist sowieso unschlagbar. Hinzu kommen hier noch die ganzen magischen Wesen, Faune, Feen, und was sich dort sonst noch so herumtreibt.


 Esme's Insel (Biss zum Ende der Nacht)
Werden wir wieder klischeehaft. Ich habe mittlerweile wirklich einen Groll auf Twilight, die Filme sind von Mal zu Mal grottiger geworden. Darüber darf man aber nicht vergessen, dass die Bücher echt gut waren. Besonders Esme's Insel stelle ich mir einfach zauberhaft vor, mit den Wasserfällen, der Natur, dem Meer, aber auch das Haus und die tollen Schlafzimmer (bei denen ich das weiße bevorzuge). Hier könnte ich es auf jeden Fall auch eine Weile mit nem heißen Kerl an meiner Seite aushalten =)
http://img1.wikia.nocookie.net/__cb20121211205136/twilightserie/de/images/9/9c/Haus_Isle_Esme.jpg
Quelle

Die Mythos Academy
Neben Hogwarts kommt sie zwar eher schäbig daher *lol*, aber auch diesen Campus würde ich meiner Schule definitiv vorziehen. Besonders gerne würde ich den Speisesaal mit seinem tollen Innehof sehen, aber auch das Tor und natürlich die Bibliothek!


Die Antarktis (Legend)
Wie ich in meiner Rezension zum dritten Band erwähnt habe, finde ich die Welt, die Marie Lu hier kreiert hat, wirklich fabelhaft. Sie hat aus der Antarktis ein eigenes kleines Universum erschaffen, über das man verhältnismäßig wenig erfährt, aber das dennoch ungemein fasziniert. Erinnert fast ein wenig an die Welt aus der Sternen-Trilogie von Kim Winter, nur noch einen Touch cooler.


Das Lexington Hotel (Die Erleuchtete)
Kontrastprogramm zu meinen Natur-Schauplätzen: Hier ist Luxus pur angesagt. Das Lexington Hotel ist einfach eine Pracht, schon bei der Eingangshalle mit dem riesigen Kronleuchter angefangen, aber auch der Club im Keller. Die Zimmer müssen ebenfalls eine Wucht sein... Hier würde ich echt gerne mal absteigen. (Aber bitte ohne Teufel im Schrank)


Elysium (Renegade)
Das stelle ich mir irgendwie vor wie den Sommerhof, nur eben Unterwasser. Wasser ist auch so eine Sache, von der ich nicht genug haben kann... Somit: Perfekte Kombination. Besonders angetan hat es mir natürlich der Rosengarten, obwohl Rosen wohl zu den wenigen Pflanzen gehören, die ich nicht unbedingt mag. Aber trotzdem, das muss einfach toll aussehen.


Eloras Palast (Die Tochter der Tryll)
Paläste kann man nie genug haben, und Eloras Palast ist definitiv einer der schönsten. Der Ballsaal mit seinen Glasfassaden, Wendys Zimmer, sogar die Küche... Muss toll sein, dort zu leben!

Kommentare:

  1. Hey :)
    Das ist eine tolle Idee, die Lieblingsschauplätze zusammenzustellen! Spontan fällt mir auch Hogwarts ein :D Die Traumschule schlechthin.
    Aber "Camp Halfblood" würde mir auch gefallen ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das kenne ich gar nicht Carly =) Woraus ist das?

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee!

    Meine Nr. 1 ist Mittelerde, danach kommt ganz knapp Hogwarts, klar :D
    Außerdem liebe ich die Tintenwelt und auch wenn es keine rundum schöne Welt ist, sondern eine, die im Sterben liegt: Mittwelt aus "Der Dunkle Turm" von Stephen King. Hach ja <3

    AntwortenLöschen
  4. Camp Halfblood ist aus der Percy Jackson-Reihe :)
    Das ist ein Sommercamp, das junge Halbgötter das Kämpfen und Überleben beibringen soll.
    Obwohl das Buch als "Kinderbuch" abgestempelt wird und in Buchhandlungen in der Kinderabteilung anzutreffen ist, ist es wirklich spannend und lustig :) Sehr empfehlenswert.

    AntwortenLöschen
  5. Danke Carly, das wollte ich schon lange mal lesen :D Klingt gut!
    Mittelerde hat bestimmt auch was Steffi ;)

    AntwortenLöschen