Mittwoch, 2. Juli 2014

[Monatsrückblick] Juni 2014

Jetzt gibt es mal etwas Neues: Einen Monatsrückblick!
Und zwar einen richtigen. Bisher gab es immer nur die trockene Statistik, aber damit ist jetzt Schluss. Damit mein Blog mal wieder etwas persönlich wird, gibt es jetzt einmal im Monat diese Übersicht, die zwar nicht gänzlich buchlos wird, aber auch mal verrät, was ich eigentlich sonst so treibe.
Gelesen habe ich "nur" 7 Bücher, was hauptsächlich an der Woche Urlaub liegt, aber auch daran, dass ein paar Enttäuschungen dabei waren. Das wären zum einen Achtung, Braut! und zum anderen Winter - Erbe der Finsternis. Beides sehr zäh, und wirklich ein Kampf, bis ich endlich zum Ende gekommen bin. Umso mehr freue ich mich über die Highlights Geborgen - In unendlicher Weite, Sommer im Herzen und Of Neptune. Drei völlig unterschiedliche Bücher, die jedes für sich unheimlich toll waren. Mehr zu den Büchern gibt es bei der offiziellen Lesestatistik.


Eines meiner absoluten Lieblingslieder im letzten Monat: Chemical von Kerli. Das Lied habe ich bei Vampire Diaries gehört und was soll ich sagen, es ist einfach toll!
 

Dann hat mich sehr der Urlaub in Fuerteventura beeinflusst, und seither bekomme ich Let me be your Lover von Enrique Iglesias nicht aus dem Kopf! Aber auch There goes my Baby und Dímelo sind totale Ohrwürmer.
 

Urlaubsfeeling pur gibt es auch bei Pasado Pisado. Perfekt für den Strand oder den Pool!

 
Angelina Jolie Maleficent poster
Quelle
Der Monat war voller Disney. Ich habe mir alle möglichen Filme angesehen, an die ich mich nicht mehr erinnern konnte, oder die ich noch nie gesehen habe. Der Glöckner von Notre Dame 1&2, Tarzan, Ein Königreich für ein Lama, Susi und Strolch, Lilo & Stitch,....
Das Lustige ist, dass ich die Filme, die ich super in Erinnerung hatte, nicht mehr mag!
Dafür gefällt mir Lilo & Stitch jetzt umso besser, dabei hatte ich den Film als einzigen nicht so gut in Erinnerung.
Ein Kino Besuch war auch angesagt und zwar Maleficent, den ich mit einer Freundin und meiner Mutter angeschaut habe. Was für ein toller Film!
Serientechnisch habe ich endlich die letzten übrigen Folgen Vampire Diaries fertig geschaut und ich musste so unendlich heulen, bei diesem Staffelfinale. Noch bis Oktober warten! Kaum auszuhalten.
HBO, RTL 2, Game of Thrones
Quelle
Außerdem habe ich angefangen Game of Thrones zu schauen und bin jetzt am Anfang der zweiten Staffel. Nicht schlecht, das muss man schon sagen! Eigentlich nicht unbedingt mein Ding, aber aufhören kann man auch nicht. Und mal ehrlich... Jon Schnee und Khal Drogo sind ja echte Leckerbissen!
Und Daenerys ist unheimlich hübsch, da wird man glatt neidisch.
Auch Titanic durfte natürlich nicht fehlen, den Film suchte ich, seit ich 7 bin.



Vor ein paar Tagen habe ich auch wieder das Kochen übernommen und arbeite mal ein paar Rezepte aus meinen Chefkoch-Zeitschriften ab. Favoriten waren auf jeden Fall das Moussaka und die Nudeln mit Schafskäse, Oliven und Hähnchen. So lecker! Wenn das nicht mit dem Urlaubsbüfett mithalten kann....
Ein Lob an dieser Stelle an meinen Vater, der sich mal wieder bereit erklärt hat, sich von mir das Kochen näher bringen zu lassen. Seine Wahl: Italienische Hähnchenröllchen, die er wirklich gut hinbekommen hat =)

 Ein riesen Highlight war das Miley Cyrus Konzert in Frankfurt! Ich liebe diese Frau. Morgens um 7 schon losgefahren, damit wir auch ja gute Plätze bekommen. Erste Reihe war uns sicher, nur blöd, dass Miley dann ständig auf der anderen Bühne rumgehampelt ist. Naja, was soll man machen? Eine umwerfende Show war es allemal und ein absolut denkwürdiger Tag.
Das nächste Konzert ist noch eine Weile hin, aber die Tickets sind schon einmal da! Es geht zu Helene Fischer und zwar gemeinsam mit Pierre von Ich liebe Fantasybücher.
Foto: Atemlooos :D <3Eine Woche später ging es ab nach Fuerteventura, was es dazu zu sagen gibt, findet ihr hier.
Die WM geht natürlich auch nicht an mir vorbei und ÜBERRASCHUNG ich führe beim alljährlichen Familien-Tipp-Spiel. Bitter =) Aber das BESTE: Özil hat ein Tor geschossen. Sprich: Wette gewonnen und ich bekomme endlich ein Trikot. Bääääm.
Wobei ich ehrlich gesagt Brasilien die Daumen drücke. Das letzte Spiel habe ich mit besagtem Pierre (*wink*), zwei Freundinnen von ihm und meiner Herzensdame in der Shisha-Bar geschaut. Wir rauchen wie die Pferde, ich gebe es zu. Aber wer kann schon Zitronenkuchen-Tabak widerstehen?
Foto: Etappe 1 des Umzugs erfolgreich erledigt. Ein neues Paar Arme wäre nett...Umzugstechnisch geht es auch voran, auch wenn ich nur ein paar Zimmer weiter ziehe. Warum? Kein Platz mehr für Bücherregale! Erst einmal alles ausgeräumt, denn sowohl mein altes, als auch mein neues Zimmer bekommen erst einmal einen neuen Fußboden.


Ich hoffe, ihr freut euch über ein paar nähere Einblicke in mein Leben! Ich wünsche euch allen einen tollen und heißen Juli!



Kommentare:

  1. Helene Fischer! <3 Nur noch ein Jahr warten, dann ist es endlich soweit! :D Freue mich schon gaaanz arg! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)

    7 Bücher sind wirklich gut! Ich habe gerade mal 6 geschafft. Irgendwie schaffe ich nicht die Grenze "10 Bücher" zu knacken :D
    Das Nudeln-Foto sieht richtig lecker aus. Ich liebe Schafskäse. Ich gucke gleich mal wegen dem Rezept, denn das muss ich unbedingt nachkochen :)
    Ich habe deinen Blog neu entdeckt und bleibe gerne als Leserin hier. Wenn du Zeit hast, kannst du mich auch besuchen. Ich würde mich freuen :)

    Liebe Grüße
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen