Montag, 23. Juli 2012

House of Night - Bestimmt (werden wir bald erlöst)

http://www.fischerverlage.de/media/fs/15/u1_978-3-8414-2009-1.jpgTitel: Bestimmt
Originaltitel: Destined
Autor/in: P.C & Kristin Cast
Reihe: House of Night #9
Preis: 16,99€ 
Seiten: 544
Verlag: Fischer FJB
Erscheinungdatum: 15. Mai 2012  
ISBN 3841420095
Wertung: 2,3/5
Zoey ist wieder zurück im House of Night in Tulsa, gemeinsam mit ihrem Krieger Stark, der sie beschützt. Doch nun wird ein Treffen mit der nach Rache dürstenden
Hohepriesterin Neferet unausweichlich. Neferet ist noch immer mit den Mächten der Finsternis im Bunde, ihre Macht größer denn je. Ist Zoey wirklich sicher in diesem
Haus? Und weiß sie, wer ihre wahren Freunde sind? Auch für Rephaim, der Stevie Rae nicht mehr aus den Augen lässt, entscheidet sich jetzt alles: Durch eine Gabe
der Göttin Nyx hat er menschliche Gestalt angenommen und kann auf diese Weise endlich mit ihr zusammen sein. Doch wird er den Weg des Guten auch weiterhin gehen?
Kann die Liebe siegen, wenn sie von den Mächten der Finsternis auf den Prüfstand gestellt wird?


"House of Night" sollte endlich beendet werden!
Die Story kommt nicht voran, die Charaktere sind einfach nur dämlich und der Schreibstil und die Ausdrucksweise sind wirklich unterirdisch. Ich weiß nicht warum, aber teilweise war"Bestimmt" sogar ganz okay, was nicht unbedingt für die anderen Bände spricht.
 
Die Cover von "House of Night" fand ich bisher immer wirklich toll, aber "Bestimmt" gefällt mir gar nicht. 
1. Die Farbe kann man bestenfalls als popelgrün bezeichnen
2. Der Typ sieht komisch aus
3. Durch die hellen Stellen auf der Jacke, sieht das Buch aus, als hätte es Kratzer

Grottig, grottig, grottig.
Eine Zeit lang ging es mit den Charakteren ja wirklich bergauf, aber  Fehlanzeige... Mir sind noch nie so durch und durch schreckliche Charaktere untergekommen.
Nr. 1: Zoey ist schlicht und einfach dämlich. Manchmal sagt sie Dinge, die wahrscheinlich witzig wirken sollen, aber sie bewirken nichts, außer dass man sie für hochgradig dumm hält.
Nr. 2: Starks Charakter besteht aus nichts anderem mehr, als aus seinem Geschmachte für Zoey und ein bisschen auf harten Kerl machen.
Nr. 3: Das Vokabular von Zoey´s Grandma existiert nur aus ihrem "Uh-We-Tsi-Dingens-Gedöns". Kommt einem langsam aber sicher zu den Ohren raus.
Nr. 4: Shaunee und Erin: Dummheit auf oberstem Niveau.
Nr. 5: Kramishas komische Sprache soll wohl exotisch wirken, lässt einen aber nur genervt die Augen rollen.
Nr. 6: Stevie Rae entpuppt sich als egoistische, dickköpfige und rücksichtslose Kuh, die nur an sich selbst denkt.
Nr. 7: Rephaim ist nur noch stinklangweilig
Nr. 8: Aphrodite war soooo cool und ist zur Barbie-Puppe, für die sie alle halten, mutiert.
Nr. 9: Erik ist nur noch als hübsche Deko ohne jeden Funken Verstand da
Nr. 10: Neferet lässt sich alle zwei Kapitel das Blut aussaugen und vom weißen Stier abschlabbern. Sehr vielfältig!
Nr. 11: Dragon ist genau das. Ein Drache. Und zwar ein dummer.
ABER
Es gibt auch ein paar Lichtblicke. Wenn auch wenige.
An dieser Stelle bitte ein Hoch auf Lenobia und Kalona, die einzigen Figuren mit einem Funken Verstand und ein wenig Tiefe. Danke, dass es euch gibt!

455 Seiten und keinen Schritt weiter.
Es passiert Null. Rein. Gar. Nichts.
Das Buch ist voll mit unwichtigen Handlungen. Keine Spannung. Kein Gefühl. Einfach nichts.
Bisher habe ich mich nur darüber aufgeregt, dass am Ende irgendjemand gestorben ist. In diesem Band: Fehlanzeige. Aber ich hätte mich darüber gefreut, dann wäre wenigstens irgendwas passiert.
Klar, es gibt tatsächlich Buchstaben, Wörter und Sätze in diesem Buch, aber man steht am Ende genau da, wo man auch am Anfang war.
Bitte, bitte, bitte, beendet endlich diese Reihe, die so toll angefangen hat!

Der Stil der Autorinnen ist zum Davonlaufen.
Soll dieses Gequatsche authentische Jugendsprache sein? Ja? Dann frage ich mich, was die beiden denn für Jugendliche kennen. Müssen Versionen ohne Gehirn sein. 
Wie ich mich über jede einzelne Szene mit Lenobia und Kalona gefreut habe! Die beiden sind wenigstens fähig, einen korrekten Satz zu bilden.
2,3 Punkte







Kommentare:

  1. Oha, bei so einer "Schimpftirade" [ich klaue grade von Mundo Phantastico :D] gibst du noch 2,3 Punkte? O.o Hätte ich nicht mit gerechnet!
    Ich hab hier Band 1 zuhause rumliegen, weil ich mich gern mal davon überzeugen möchte, ob die Bücher wirklich so schlecht sind wie ich mir das vorstelle...Irgendwann werde ich das auch mal lesen :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab zwar kein einzges Buch der Reihe gelesen, aber ich lese gerne Rezis über schlechte Bücher^^ War sehr unterhaltsam und zeigt mir, warum ich auch nicht mit der Reihe anfangen sollte ;)

    AntwortenLöschen
  3. @Sonne: Jop, komischerweise waren ein paar Abschnitte tatsächlich noch so gut, dass 2,3 rauskommt

    AntwortenLöschen
  4. Also, ich fand den 9. Band jetzt auch nicht soo toll, aber ganz allgemein find ich die Reihe klasse ;) ich les die Bücher gern.

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, ich finde, Du hättest wenigstens erwähnen können, das Shaunee sich weiterentwickelt ;) sie ist nicht mehr ganz so dumm!

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese die Reihe immer mal so zwischen durch. 5 Bücher habe ich mir schon angetan, und erlich gesagt weiß ich nicht warum. Vielleicht habe ich immer noch Hoffnung das es mal bergauf geht, aber mhh, noch bin ich enttäuscht. Ich habe gehört es sollen 15 Bände werden, ich denke nicht das ich alle Lesen werden. Ich werde bald den 6 lese und dann mal schauen wie es weiter geht.

    LG, Isabel :-)

    AntwortenLöschen
  7. Bins auch gerade am lesen und finds okay. Möchte aber auch das es endlich endet^^

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde in bestimmt ist zumindest wieder mehr passiert als dem Tief der Serie (irgendwas um 4/5 rum).
    Aber recht hast du: es passiert definitiv nicht so viel, um 455 Seiten zu füllen... Die Hälfte hätte es auch getan. ;-)
    Glg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Die Rezi hat mich gut unterhalten. Da frag ich mich, ob ich überhaupt mit der Serie anfangen sollte, aber ich denke, ich schnupper mal rein. Mal sehen.
    Wenn es wirklich 15 Bücher werden sollen, hast du ja noch ein bisschen vor dir, bis es wirklich zu Ende geht. :D

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  10. Wow. Du hast bis Band 9 durchgehalten. Ich hab die Reihe nach Band 3 in die Verbannung geschickt. Da waren mir die Charaktere, Handlung und Sprache schon zu dämlich. Aber respekt, dass du es sooo lange ausgehalten hast.

    Wirst du eigentlich weiterlesen oder die Reihe einfrieren?

    Liebe Grüße
    animasoul

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde auch, dass die Reihe endlich zu ende sein sollte... Kennt man den Titel des Buches, kennt man eigentlich auch schon die Handlung :(

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass ich mir diese Reihe nie angetan habe :))

    AntwortenLöschen
  13. @ crazyforbooksdotnet: ich werd weiterlesen ;) ich kann keine reihen abbrechen...

    AntwortenLöschen
  14. Wow, und da bekommt das Buch noch so viele Punkte ? ^^
    Also ich hab die Reihe ja schon nach dem Vierten Teil abgebrochen... Tapfer, dass du durchgehalten hast ;)

    AntwortenLöschen
  15. @Charlie: Ja! Ich habe mich zwar ständig tierisch über das Buch aufgeregt, aber irgendwie hat es trotzdem Spaß gemacht, es zu lesen.

    AntwortenLöschen