Mittwoch, 1. August 2012

[Abgebrochen] Blutbraut

Blutbraut von Lynn Raven
Titel: Blutbraut
Originaltitel: ?
Autor/in: Lynn Raven
Reihe: /
Preis: 14,99€
Seiten: 736
Verlag: cbt
Erscheinungdatum: 31. Oktober 2011
ISBN 357016070X
Magie macht ihn stark, Liebe verletzlich

Seit sie denken kann, ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaquín de Alvaro, denn sie ist eine „Blutbraut", und nur sie kann den mächtigen Magier davor bewahren, zum Nosferatu zu werden. Dazu aber müsste sie ihm ihr Blut geben und sich auf ewig an den Mann binden, der für sie die Verkörperung alles Bösen scheint.

Doch dann tritt genau das ein, wovor sie sich fürchtet: Gerade als Lucinda sich erstmals verliebt hat, und zwar in den charmanten Cris, wird sie entführt und auf das Anwesen Joaquíns gebracht. Lucinda ist in eine Falle gelaufen, denn Cris ist kein anderer als Joaquín de Alvaros Bruder, und auch er sucht eine Blutbraut …

Doch die beiden Brüder sind nicht die einzigen. Auch andere Mitglieder ihres Konsortiums begehren Lucindas Blut. Als Lucinda in die Gewalt eines von ihnen gerät und Joaquín sie unter Einsatz seines Lebens befreit, beginnt Lucinda sich zu fragen, welches die wahren Motive für sein Handeln sind.

Blutbraut wollte ich ursprünglich gar nicht lesen. Mir wurde dann aber von allein Seiten geraten, es doch einmal zu probieren. Auf Seite 39 habe ich das Buch jetzt abgebrochen.
Es ist nicht schlecht, aber ich habe einfach keine Lust darauf. Außerdem geht der Satz "Sie bringen mich zu ihm" wirklich auf die Nerven. Nach 50 mal weiß ichs jetzt, danke.

Kommentare:

  1. Ich glaube, dass ich es auch nicht lesen werde xD

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht gibt es ja Leser, die es einfach nicht verstehen, dass sie jetzt zu IHM gebracht wird. :D

    AntwortenLöschen
  3. So ging es mir auch und letztendlich hab ich mich doch noch durch den Rest des Buches gequält^^ Du verpasst nicht viel xD

    AntwortenLöschen
  4. Hahahaha :D:D Ich kann nicht mehr! :'D
    Aber mir ging's auch nicht anders. ^^ Am Anfang wollte ich das Buch nur in die Ecke pfeffern, aber am Ende hat es sich wirklich gelohnt. :) Vielleicht liest du es ja irgendwann mal weiter.^^

    AntwortenLöschen
  5. Geht leider nicht Lydia, das Buch war nur ein Wanderbuch ;)

    AntwortenLöschen