Samstag, 11. August 2012

[Neu im Regal] Cold Belt + Lesechallenge-Gewinn

http://neuebuecher.de/service/bcover/0-4089764.jpgTitel: Feuerblut
Originaltitel: /
Autor/in: Deborah C. Winter
Reihe: Cold Belt #1
 Preis: 12,99€
Seiten: 168
Verlag: treditin Gmbh
 Erscheinungdatum: 18. Juli 2012
ISBN 3849116883
Lilly ist 17 und zieht mit ihren Eltern und ihrem jüngeren Bruder aus New York weg, da ihr Vater in Harts wieder Arbeit gefunden hat. 2027 hat die Erde ihren Dritten Weltkrieg gut überstanden und baut sich wieder eine Wirtschaft auf. Der Krieg fand damals mit den Vampiren statt, die sich öffentlich zu ihrer Rasse bekannten. Da man sie aber jagte wie Tiere, wehrten sie sich und so kam es zu einer weltweiten Krise. Die Menschen schufen die Cold Belts, Sicherheitsreservate, getrennt von den Menschen, so dass beide Rassen in Frieden leben können. Jedoch halten sich nicht alle daran, viele brechen aus, mischen sich unter die Menschen. Und auch Menschen schleichen sich in die Cold Belts, da sie gebissen werden wollen, um ebenso ein Vampir zu werden. Lilly und Caleb freunden sich an, bis er ihr sein Geheimnis anvertraut... Rassenkonflikte, Diskriminierung und Widerstand der Vampire, die eine Revolution planen, da sie sich nicht länger einsperren lassen wollen!


http://hilftdirweiter.de/wp-content/uploads/2012/06/042801421-das-vorzelt-zur-hoelle.jpgTitel: Das Vorzelt zur Hölle
Originaltitel: /
Autor/in: Tommy Krappweis
Reihe: /
 Preis: 8,99€
Seiten: 272
Verlag: Knaur TB
 Erscheinungdatum: 1. März 2012
ISBN 3426784769
»Jeden Sommer brachen wir mit dem VW-Bus auf von München, Neuperlach in Richtung Süden, ins Jugoskorsikalawienland oder irgendwo anders hin, wo es düstere Felsen, düsteres Meer und düstere Ortschaften mit düsteren Menschen gab. Was es dort nicht gab, war so etwas wie ein Klo oder eine Dusche. Denn meine Eltern waren nicht einfach nur Camper. Nein, sie waren überzeugte Wildcamper. Riesenspinnen auf dem Rücksitz, Schlangen in der Trinkwasserzisterne, gigantische Müllberge und sinkende Schlauchboote – es war alles dabei, was Camping in den 70ern so außergewöhnlich machte. Zumindest wenn man mit meinen Eltern unterwegs war.«


http://www.otherland-berlin.de/contenido/cms/upload/logos/Beckett-Messias_Maschine.jpgTitel: Messias Maschine
Originaltitel: The Holy Machine
Autor/in: Chris Beckett
Reihe: #1
 Preis: 9,99€
Seiten: 336
Verlag: Knaur TB
 Erscheinungdatum: 2. Juli 2012
ISBN 3426511193
Überall auf der Welt werden Wissenschaftler wie Ketzer verfolgt. Wer entkommen kann, flieht nach Illyria, das Mekka der Technik und des Fortschritts. Hier verliebt sich der schüchterne George in die schöne Lucy – eine hochentwickelte Roboterfrau, die keine Gefühle hat. Oder vielleicht doch? Als sich bei Lucy die ersten Anzeichen eines erwachenden Bewusstseins zeigen, weiß George, was geschehen wird: Die Behörden werden wie bei jeder anderen Maschine, die nicht mehr einwandfrei funktioniert, die Festplatte löschen. Ein ganz normaler Routinevorgang – oder doch nichts anderes als Mord? Die einzige Chance, Lucy zu retten, ist die Flucht aus Illyria in die feindliche Außenwelt …


http://privatereaders.files.wordpress.com/2011/03/alles_was_bleibt.jpg?w=500Titel: Alles, was bleibt
Originaltitel: /
Autor/in: Annette Hohberg
Reihe: /
 Preis: 9,99€
Seiten: 368
Verlag: Knaur TB
 Erscheinungdatum: 2. Mai 2012
ISBN 3426507145
Siebzehn Jahre lang führten Leo und Gesine eine Ehe wie aus dem Bilderbuch. Bis Leo eines Tages den schicksalhaften Satz sagt: »Mir ist da was passiert.« Der 50-Jährige hat sich in eine jüngere Frau verliebt, Gesine steht vor den Scherben ihrer Ehe und tut das, was sie immer zusammen mit ihm gemacht hat: Sie kocht. Denn Kochen und gutes Essen sind fast so etwas wie die Essenz ihrer Beziehung gewesen. Sie reist in das gemeinsame Haus in der Normandie, im Gepäck 17 Fotos, die die Geschichte ihrer Liebe erzählen und allmählich die Brüche aufzeigen, die sie zu lange nicht sehen wollte. In Frankreich findet Gesine zu sich selbst – und trifft beinahe eine tragische Entscheidung …


http://www.jpc.de/image/w600/front/0/9783426504864.jpgTitel: Schafkopf
Originaltitel: /
Autor/in: Andreas Föhr
Reihe: /
 Preis: 9,99€
Seiten: 448
Verlag: Knaur TB
 Erscheinungdatum: 2. Juli 2012
ISBN 3426504863
Polizeiobermeister Kreuthner hat sich in einer durchzechten Nacht auf eine unselige Wette eingelassen: Er muss das Polizeisportabzeichen machen! Um seinen alkoholgeschwängerten Körper vorzubereiten, joggt er nun – noch nicht ganz ausgenüchtert – auf den Riederstein. Als er dem Kreislaufkollaps nahe am Gipfel ankommt, wird dem Bergwanderer neben ihm der Kopf weggeschossen. Kommissar Wallner und sein Team stoßen bei ihren Ermittlungen auf einen geheimnisvollen Vorfall, der zwei Jahre zurück liegt. Ein weiterer Mord geschieht, und allmählich laufen die Fäden an jenem Juniabend zusammen, an dem eine legendäre Runde Schafkopf gespielt wurde … Das macht den Charme des Krimis aus, dass die Charak­tere gut geerdet und meist mit trockenem Humor ausgestattet sind. Föhr verschafft seinen Protagonisten mit wenigen Merkmalen eigene Persönlichkeiten.« Süddeutsche Zeitung

Kommentare: